Kriya Yoga - Die heilige Wissenschaft


Ein Mantra ist eine heilige Klangschwingung. Das wohl bekannteste Mantra ist das Mantra OM, zu verstehen als der Urklang der Schöpfung.

 

Sanskrit Zeichen des Mantras OM

 

Ein Mantra wird meist "gechantet" das heisst rezitiert bzw. immer wiederholend innerlich lautlos oder ausgesprochen auf einem Ton oder als Melodie gesungen. Das ständige Wiederholen des Mantras, das in seiner Wirkung das innwohnende Feuer der Liebe im Bewusstsein eines Menschen entfacht, transformiert den Geist und beruhigt die Sinne ungemein.

 

"Japa" Das wiederholen eines

Mantras mit einer Mala (Gebetskette)

 

Ein Mantra kann sehr Heilvoll sein wenn man es mit Liebe aufspricht. Aber man muss ein Mantra nicht unbedingt selber chanten, schon das Hören eines Mantra bewirkt eine wunderschöne innere Ruhe. Hier ein Beispiel-Mantra von Yogiraj Satgurunath Siddhanath gesungen. Lehnen Sie sich einfach zurück und lauschen sie diesen göttlichen Klängen. Ich bin mir sicher es wird eine positive Wirkung haben: